visionssuche.net
Sie sind hier: Home »

Quester-Oase

Sontra

Domäne Metzlar
Metzlar
36205 Sontra

Anmeldung

Anmelde E-Mail: hol.zwerg.statt@web.de
Telefon: +49 176 45683328

Termine

  • 02.01.2019 18:00

Infos

GEMEINSCHAFTSTREFFEN Januar 2019
Mi 2.1. – So 6.1.2019 in der Domäne Metzlar bei Sontra
 
 
Liebe Freunde, Quester, Visionssuche- und Gemeinschaftsinteressierte,
 
Ich möchte Euch ganz herzlich zum kommenden Wintertreffen einladen.
Viele von Euch haben in den letzten Jahren schon an unseren Gemeinschaftstreffen teilgenommen
und das Folgende sinngemäß bereits mehrfach gelesen.
Für diese Menschen habe ich diesen Teil farblich abgesetzt, damit sie den Text nicht zum 23. Mal lesen müssen
und leichter sehen, wo es danach mit den aktuellen Infos weitergeht.
 
Da es uns ein Anliegen ist, auch neue Menschen für unsere Treffen und die
Visionssuche-Arbeit zu interessieren und einzuladen, werde ich in den folgenden Zeilen
kurz schildern, wie der grobe Rahmen unserer Treffen aussieht:
                                                                                                  
Es gibt einige strukturbildende Elemente
 
Redestabrunden, in welchen es die Möglichkeit gibt, von sich zu erzählen,
                                              -wie bist Du gerade unterwegs
                                              -wie geht es Dir gerade
                                              -was wünschst Du Dir an diesem Tag oder auf dem Treffen insgesamt
          Wichtig ist zu betonen, dass es jeder/m selbst überlassen ist, sich aktiv einzubringen oder nicht.
 
Gemeinsames Kochen und Mahlzeiten (biologische Vollwertkost, vegetarisch und bei Bedarf vegan)
 
Morgenmedi(-tation: eine Mischung aus achtsamer Gymnastik und Wahrnehmungsübungen)
 
Musik machen, singen, trommeln… (bringt gerne Eure Instrumente mit)
 
„Love in Action“: wir werden eine kleine überschaubare Arbeit für den Platz und das Gut Metzlar leisten
 
Jede(r) ist willkommen, sich einzubringen, nur zu beobachten oder sich zurückzuziehen
 
Es gibt Platz „für das, was kommen will“.
Anhand von Themen, die in der Dynamik der gemeinsamen Runden „auftauchen“,
können spontan kleinere Kreise oder Naturaufgaben entstehen.
 
…vielleicht möchtest Du Deinen Questschwestern oder –brüdern wiederbegegnen,
     während eines Spaziergangs, in einer Runde oder bei den Vorbereitungen für das Mittagessen.
…vielleicht überlegst Du, selber eine Quest zu machen und würdest gerne mit jemandem sprechen,
     der diese Erfahrung bereits gemacht hat?
…vielleicht beschäftigt dich gerade etwas, dass du gerne im kleinen Kreis teilen möchtest
 
…oder, vielleicht magst Du auch gar nichts machen, legst Dich noch mal hin, schreibst den Brief,
           den Du schon lange schreiben wolltest, liest ein Buch zu Ende, badest ein bisschen in der Gemeinschaft...

 
Unterkunftskosten: 60,00 € (15,00 €/Tag) Kinder bis 6 Jahre frei, ab 7 Jahre ½ Preis
          Bezahlt wird bei Abreise vor Ort.
          ACHTUNG: Meldet Euch bitte unbedingt bis zum 30.11.2018 an.
                              Bei zu wenig Teilnehmern, wird das Treffen abgesagt! –wär doch schade, oder?
Essen:  ca.10,00 € pro Tag
          (Die Kosten werden vor Ort berechnet und umgelegt,
          wobei es die Möglichkeit gibt, Mitgebrachtes zu verrechnen)
Wir freuen uns auf DICH!
 
Jetzt das Organisatorische und die Fakten:
 
Uns stehen ein schöner Seminarraum, ein Speise-, Spiel- und Leseraum, sowie mehrere kleinere Zimmer zur Verfügung,
in denen wir uns in großen und kleinen Gruppen begegnen können.
Auch der direkt angrenzende Wald bietet Begegnungsmöglichkeiten mit der
Natur, mit sich und uns.
 
Wir übernachten in Matratzenlagern,
es gibt auch einige Zimmer (Aufpreis 7,00/Person und Nacht)
für Leute mit erhöhtem Rückzugsbedarf oder Familien mit kleinen Kindern.
 
Beginn: Anreise Mittwoch, den 02.01.2017, ab 18:00 Uhr
           (Anreise ev. auch früher möglich -mit Charlotte und Peter vom Gut Metzlar absprechen (+49-(0)5653-917483)
            Ab dem 2.1. erreicht ihr „uns“ über das Handy von Anne: +49 –(0)176-456 833 28
Ende: Sonntag, den 06.01.2017, 12.00 Uhr
 
Wenn du magst, bring etwas Besonderes von Dir zuhause oder aus Deiner Heimatregion als Bereicherung für unsere Tafel mit.
Die Grundnahrungsmittel (Brot, Gemüse, Nudeln, Kaffee, Tee usw.) organisieren wir.
 
-wie immer sind die Kosten kein Hinderungsgrund, sind sie für dich zu hoch, sprich uns an-
 
Packliste:
-Bettzeug oder Schlafsack, Laken sind vorhanden (Es gibt die Möglichkeit, vor Ort Bettwäsche und Handtücher für 8,00 zu leihen.)
-Schreibzeug
-Musikinstumente, -Spielideen, -Stirnlampe, -Outdoorkleidung, -Sitzunterlage usw.
 
Anfahrt
mit dem Auto:
Adresse für das Navi: Domäne Metzlar; 36205 Sontra oder siehe:
https://www.google.de/maps/place/Metzlar,+36205+Sontra/@51.0819647,9.90524
6,17z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x47a4ae305589ab31:0x6ddb0a4e6b62045d
Mit der Bahn:
Der Bahnhof Sontra liegt ca. 3 km entfernt von der Domäne.
Menschen, die mit dem Zug kommen (und nicht zu Fuß kommen können oder wollen), können abgeholt werden.
Es wäre hilfreich, dies rechtzeitig kundzutun, damit wir eventuell mehrere Leute gleichzeitig abholen können.
 
Meldet Euch bitte recht bald an, spätestens am 30.11.18!
Gern kannst Du Dich mit Fragen oder Ideen direkt an mich wenden...
Anne: hol.zwerg.statt@web.de +49-(0)6654-7999
         +49 –(0)176-45683328 (SMS oder „wart`s ab“)
 
Herzensgrüße
Anne


zurück zur Liste

Aktuelles


Feedback

ein Meilenstein in meinem Leben

Medizinwanderung Drache

Seminarfinder