visionssuche.net

Rat im Rad, Die Praxis tieferen Selbstverstehens mit Hilfe der Vier Schilde

Eschwege Institut, Hessische Schweiz, nahe Göttingen und Kassel
08.04.2021 - 11.04.2021

Rat im Rad

Im Feld eines begehbaren Lebensrades arbeiten

Wir begeben uns jeweils einzeln, mit unseren Fragen, in das Feld eines begehbaren Lebensrades und werden darin unterstützt, die emergierenden Antworten zu vertiefen. Das Model der Vier Schilde, basiert auf der uralten Vorstellung vom menschlichen Leben als einem Zyklus, eingebettet in den Kreislauf der Natur und der Welt. Erweitert wird dieser naturpsychologische Ansatz mit C.G. Jungs Lehre der Typologie.


Mehr Info, sowie die bequeme Möglichkeit der Online-Anmeldung hier: https://eschwege-institut.de/programm/seminare/rat-im-rad-fuer-maenner-und-frauen/

Seminarleiter/innen

Renata Jenny

Leistungen

Intensive Begleitung durch eine ausgebildete Trainerin während der 5 Tage der Veranstaltung, Anrechenbarkeit auf die Ausbildung zum / zur Initiatischen Prozessbegleiter/in, sowie ein Nachbetreuungs-Angebot.

U.a. durch die gebührenfreien “Open Council” Wochenenden.

Mehr Infos, sowie die bequeme Möglichkeit der Online-Anmeldung hier:https://eschwege-institut.de/programm/seminare/open-council-abschlussritual-fuer-das-gewesene-jahr/


Kosten

445,- € + Kost & Logis

Zusatzkosten

Unterkunft & Verpflegung in 2- und 3-Bettzimmern 63,- € pro Nacht, bzw. 73,- € im Einzelzimmer


Anbieter

Eschwege Institut und Campus Peregrini
Hinter den Höfen 10, 37276 Meinhard , Telefon: +49 (0)5651 951360 , Fax: +49 (0)5651 952144
info@eschwege-institut.de , http://www.eschwege-institut.de

schließen

Eschwege Institut und Campus Peregrini

Thumb l0022 eschwegeinstitutlogo

Holger und Gesa Heiten

Hinter den Höfen 10
37276 Meinhard Deutschland
Tel: +49 (0)5651 951360
Fax: +49 (0)5651 952144>

E-Mail: info@eschwege-institut.de
Web: http://www.eschwege-institut.de

schließen
Thumb 313 bild

Renata Jenny

Geboren in der Schweiz. Jhg 1954. Wollte schon als 10jährige Schauspielerin werden und setzte dies mit dem Max Reinhard Seminar, Wien um. Viel Theaterarbeit in Deutschland, Österreich, Italien, USA und der Schweiz. Arbeit als Clownin und als Tänzerin in Rom und New York.
Später holte sie die gesamte Ausbildung zur Jungschen Psychotherapeutin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche in Zürich und Küsnacht (C.G. Jung- Institut) nach. Seit 10 Jahren beschäftigt sie sich mit Visionssuchen, schamanischer Arbeit und dem Medizinrad.

Kurzinfo

Kategorie
Lebensrad-Seminar

Zielgruppe
Erwachsene (Frauen, Männer, junge Erwachsene)

Teilnehmer
8 - 25

Seminarfinder