visionssuche.net

Give your gift!

Eschwege Institut
10.04.2024 - 14.04.2024

In uns träumt eine einzigartige Gabe davon gegeben zu werden und nichts im Leben ist erfüllender als diesen Traum zu verwirklichen
Holger Heiten

Was ist Deine einzigartige Gabe?
Was hinderte Dich bisher daran sie zu geben?
Was ruft Dich und ist Deine Berufung?

In diesem Workshop werden wir Deinen Potentialen mit aufeinander aufbauenden und hoch effektiven Methoden, auf die Spur kommen. Du wirst Deinem Traum, Deiner Berufung, einen Namen geben und herausfinden, was Dich bisher hinderte ihn zu leben. Du wirst lernen wie Du das Hindernis überwinden und die darin gebundene Kraft freisetzen kannst.

Denn: Es gibt einen Grund warum Du hier bist.

Du bist, wie der Mystiker Jeru Kabbal es einmal sagte, eine einzigartige Blume in dem Garten das wir das Leben nennen. Du bringst etwas in die Welt, das niemand sonst bringen könnte. Ohne Deinen Duft, Dein Lied, Deine Farbe, Deine Stimme wäre die Welt nicht dieselbe.

Du hast ein Recht hier zu sein und einen Platz der nur Dir gehört, der immer leer bliebe, würdest Du ihn nicht einnehmen. Nimm ihn Dir und gebe Deine Gabe!
Das Geschenk des Gebens von Deinem Platz aus ist, dass es Dich nicht etwa verausgabt, sondern erfüllt. Geben zu können ist ein Geschenk.

Dieser Workshop ist für Menschen jeden Alters gemacht. Er hilft sowohl Menschen, die es schwer haben, den richtigen Beruf zu wählen, als auch jenen, die einen großen, oftmals nie ausgesprochenen Traum oder eine Vision in sich tragen, sich jedoch bisher, aus noch unerfindlichen Gründen, daran hinderten dies ins Leben zu bringen.

Mehr Infos, sowie die bequeme Möglichkeit der Online-Anmeldung hier:https://eschwege-institut.de/programm/seminare/give-your-gift/

Seminarleiter/innen

Holger Heiten

Leistungen

Leistungen

Intensive Selbsterfahrungsmöglichkeiten zu allen aufgeworfenen Themenbereichen.


Weiterbetreuung nach dem Seminar, durch die gebührenfreien “Open Council” Wochenenden im Eschwege Institut.

Mehr Infos, sowie die bequeme Möglichkeit der Online-Anmeldung hier: https://eschwege-institut.de/programm/seminare/open-council/


Kosten

665,- €

Zusatzkosten

Unterkunft & Verpflegung je nach Zimmerwahl 69,- € bis 79,- € pro Nacht


Anbieter

Eschwege Institut und Campus Peregrini
Hinter den Höfen 10, 37276 Meinhard , Telefon: +49 (0)5651 951360 , Fax: +49 (0)5651 952144
info@eschwege-institut.de , http://www.eschwege-institut.de

schließen

Eschwege Institut und Campus Peregrini

Holger und Gesa Heiten

Hinter den Höfen 10
37276 Meinhard
Deutschland
Tel: +49 (0)5651 951360
Fax: +49 (0)5651 952144>

E-Mail: info@eschwege-institut.de
Web: http://www.eschwege-institut.de

schließen

Holger Heiten

*1966, verheiratet und Vater zweier Kinder, verbindet seine langjährige Erfahrung mit Übergangsritualen in der Natur (seit 1985), mit denen, die er als Dipl. Soz. Päd., Gestalttherapeut und Psychotherapeut HpG., in der stationären Suchttherapie und Jugendhilfearbeit sammelte. Ausbildungen zum Visionssucheleiter und in initiatischer Naturarbeit, in der School of Lost Borders, Kalifornien, bei Steven Foster & Meredith Little und bei Haiko & Verena Nitschke in Deutschland.
Holger ist in der Tradition der Ojai Foundation, von Gigi Coyle
und Marlow Hotchkiss im „Way of Council“ und von Amber McIntyre und David Jessup in „Paar-Council“ ausgebildet und ist selber Council Trainer. Zusätzlich: Körpertherapeutische Ausbildungen. Zusammen mit seiner Frau Gesa gründete und leitet er das Eschwege Institut mit seiner Weiterbildungsakademie Campus Peregrini in Hessen, sowie den Business Quest Network.

Kurzinfo

Kategorie
Medizinwanderungen und kürzere Naturrituale

Zielgruppe
Erwachsene

Teilnehmer
10 - 12